GOTT SEI DANK in erster Linie!
Wir bedanken uns dann auch bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Gemeindefestes am 1. September beige­tragen haben. Wahrscheinlich über 1.400 Euro können dem Biberbau überweisen.
Unser Dank gilt besonders